SV Titania Kruge e.V.
Stolz & Treu




Als Mike Prüßing im Jahr 2011, mehr oder weniger notgedrungen, die Leitung der Männermannschaft übernahm, war wohl auch für den ''Coach'' nicht abzusehen, dass dieses Bündnis mehr als 10 Jahre bestehen würde.

Insbesondere die ersten beiden Spielzeiten, welche Prüßing und sein Team aufgrund der angespannten Personalsituation auf dem letzten Tabellenplatz der 2. Kreisklasse West abschlossen, deuteten nicht darauf hin, dass die Zusammenarbeit zukünftig von Erfolg gekrönt sein könnte.

Es folgte die Fussballkreisreform und der Wechsel in den Fussballkreis Barnim. Der Kader der Männermannschaft sollte sich wieder stabilisieren und Prüßing gelang es, eine Elf zu formen, die auf und neben dem Platz wieder enger zusammenrückte. Folgerichtig fand auch der Erfolg nach Kruge zurück.

Die Saison 2015/16 und der Aufstieg in die 1. Kreisklasse sollte das Meisterstück des Trainers werden. Nach über 20 Jahren gelang es dem SVT unter Prüßing die unterste Liga des Fussballkreises zu verlassen. Die Titanen etablierten sich in der neuen Staffel und konnten in der Folge mehrfach den Klassenerhalt feiern.

Vor der Spielzeit 2021/22 verkündete Trainer Prüßing, dass diese Saison gleichzeitig die letzte mit ihm als Übungsleiter sein würde. Damit endet eine Ära, die von Höhen und Tiefen, aber vor allem von Engagement und Identifikation geprägt war. Coach, wir danken dir für deine Zeit und deinen Einsatz. Speziell auf die Erfolge werden wir stets stolz zurückblicken!


Pflichtspiele

289


Punkteschnitt

1,18 Punkte pro Spiel


Höchster Sieg

9:2 beim SV Tornow Saison 2019/20


Größter Erfolg

Meister 2. Kreisklasse Ost Saison 2015/16